S.C. Du Chateau De Laubade Armagnac 1958 - 0,03 l

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Nur noch 2 auf Lager
22,50 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 750,00 € per 1 Liter (l)
ODER

Kurzübersicht

 


Geliefert wird der Jahrgang 1958 !


Das Bild zeigt nur einen Beispiel- Jahrgang.


Die drei Anbaugebiete heißen Bas-Armagnac, Haut-Armagnac und Ténarèze, wobei die Bezeichnungen „bas“ (franz. für niedrig) und „haut“ (franz. für hoch) aber nichts mit der Qualität des Produkts, sondern nur mit der Lage des Gebiets zu tun haben.

S.C. Du Chateau De Laubade Armagnac 1958 - 0,03 l

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Details

Armagnac ist die kontrollierte Ursprungsbezeichnung für einen Weinbrand aus der Gascogne im Südwesten Frankreichs. Als Traubensorte werden die weissen Traubensorten Colombard, Folle Blache und Ugni Blanc verwendet, die dort auf ton- und kieselhaltigem Boden wachsen. Im Unterschied zu Cognac wird Armagnac in einem kontinuierlichen Brennverfahren einmal destilliert, also nicht rektifiziert. Anschliessend erfolgt die Lagerung in kleinen Eichenholzfässern für 3- 20 Jahre. Während die Cognac-Herstellung nur in das 17. Jahrhundert zurückreicht, wurde das Brennen von Armagnac bereits 1461 urkundlich erwähnt.

Zusatzinformation

Gewicht 1
Lieferzeit 1-2 Werktage
Alkoholgehalt 40% Vol.
Herkunftsland Frankreich